Anarchie Déco (Rezension)

Berlin in den Zwanziger Jahren des Zwanzigsten Jahrhunderts war sicherlich eine der wildesten und aufregendsten Städte der Weimarer Republik, wenn nicht gar der Welt.

Politische Unruhen und Unwägbarkeiten, kulturelle Höhepunkte, aber auch überbordendes Verbrechen und ausschweifendes Nachtleben, dazu sexuelle Triebe Freiheiten, die man in der militaristisch-gehorsamen Kaiserzeit nicht für möglich gehalten hätte.

Weiterlesen

Lovecraftesque – Zug 12 – Oben am Berg

Fortsetzung der Erzählung von nurderTim (Übersicht unter Lovecraftesque – Das Blogspiel) Interview auf Vorarlberg Online mit dem Bergbauern Alois Klinger, Tschagguns Alois Klinger war ein Zeuge der Ereignisse, die zur unerklärlichen Zerstörung der Mittagsspitze geführt haben. Als unsere Reporterin Valentina Gruber ihn antraf, erholte er sich gerade von seinen Erlebnissen im Krankenhaus St. Vincenz in … Weiterlesen

Lovecraftesque – Zug 8 – Die Ankunft des Vollenders

Fortsetzung der Erzählung von nurderTim (Übersicht unter Lovecraftesque – Das Blogspiel) Transkript einer beschädigten Audio-Datei in einem verborgenen Ordner auf Raphael Duchamps Handy [unverständlich] Noch nie war ein Rufer so stark, so nah dem Klang der Felsen. So nah dem Hunger. Er brauchte die Einsamkeit, um so stark zu werden. Der Narr ist verschwunden, der Unwissende geflohen, … Weiterlesen

Lovecraftesque – Zug 4 – Der Beobachter

Fortsetzung der Erzählung von nurderTim (Übersicht unter Lovecraftesque – Das Blogspiel) Transkript einer beschädigten Audio-Datei in einem verborgenen Ordner auf Raphael Duchamps Handy [unverständlich] Ich habe lange gewartet, hier in der Dunkelheit, umgeben von Schwärze und Stille.Meine Aufgabe ist es, zu beobachten, mit allen Sinnen zu erfühlen, wie sich die Dinge zutragen. [unverständlich] Ich ruhe … Weiterlesen

Lovecraftesque – Force Majeure – „Lass uns essen gehen!“

Fortsetzung der Erzählung von nurderTim (Übersicht unter Lovecraftesque – Das Blogspiel) Mitschnitt der Therapiesitzung von Hermann Wagner, Patient der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin im Krankenhaus St. Vinzenz, Zams, Österreich, 1. Mai 2019 Behandelnder Arzt: Prim. Univ.-Doz. Dr. Martin Kurz Also, Hermann… Bitte, nennen Sie mich Harma. Na gut. Harma, erzählen Sie mir bitte nochmal, … Weiterlesen

Lovecraftesque – Szene 4 – Unter dem Hexenhof

Fortsetzung der Erzählung von nurderTim (Übersicht unter Lovecraftesque – Das Blogspiel) Bericht zum Rettungseinsatz des ÖBRD (Österreichischer Bergrettungsdienst), Land Voralberg, vom 22. April 2019 Datum des Rettungseinsatzes: 22.04.2019 Genaue Ortsangabe: Gemeinde Tschagguns, „Hexenhof“ Gegenstand des Rettungseinsatzes:Rettung einer hilflosen, wahrscheinlich verletzten Person aus dem „Hexenhof“, Gemeinde Tschagguns, gemäß anonymer Meldung bei der Ortsfeuerwehr Latschau Schilderung des … Weiterlesen

Lovecraftesque – Das Blogspiel

Auf der HelgoCon19 spielte ich meine erste Runde Lovecraftesque. Das Erzählspiel von Becky Annison und Josh Fox wurde von Tim Rauche vorgestellt, und trotz anfänglicher Bedenken durchlebten wir bald eine düstere Geschichte rund um den Hallunder Vertretungs-Pastor Hein Goderman. Das Konzept des Spiels gefiel Michael Jaegers so gut, dass er die Idee entwickelte, eine Geschichte … Weiterlesen

Sandfox auf hoher See – Die HelgoCon19

Manchmal braucht es einen Zufall für die aufregenden Momente im Leben. Bei einem Gespräch mit Michael von jaegers.net über ein gemeinsames Projekt erzählte ich von meiner Faszination für die Insel Helgoland, worauf er meinte, er plane gerade zusammen mit einigen anderen die erste deutsche Hochsee-Convention, die HelgoCon19 (wenn diese auch damals noch nicht so hieß).
Thema des gemeinsamen Treffens sollte cthulhuides Rollenspiel sein, am besten mit einem Bezug zum Meer.

Weiterlesen

Ein Blog? Wieso ein Blog?

So mancher mag sich fragen, wieso ich jetzt mit den Sandkastenspielen auch noch einen Blog habe, wo ich doch schon eine Website und einige Facebook-Seiten habe.

Ich habe mich auch gefragt, ob ich das wirklich machen soll, auch aus Zeitgründen, da ich eh schon nicht mehr nachkomme mit dem, was ich so schreiben will.

Weiterlesen